Querflöte

Die Querflöte hat einen wunderschönen Klang.
Sie ist in allen Musikepochen von Barock, Klassik, Romantik, Moderne, Jazz und Pop-Rock vertreten. Mit der Querflöte kann man sehr gut alleine spielen oder auch zusammen mit Gitarre, Klavier, mit anderen Bläsern oder Streichern sowie im Blas- oder Sinfonieorchester.
Für junge Kinder gibt es spezielle Querflöten, die auch für kürzere Arme geeignet sind, z.B. mit gebogenem Kopfstück. Ideal ist der Beginn in der 2. oder 3. Klasse.

Instrumentenfamilie: Holzblasinstrument
Tonerzeugung: Blasen auf die Mundlochkante
Spezialfunktionen: –
Zum Spielen brauche ich: Notenständer
Einstiegsalter: ca. 8-9 Jahre
Spezielle Kinderinstrumente: kürzere Instrumente erhältlich
Mietinstrument: ja
Mietkosten (ungefähr): ca. 35 Franken pro Monat
Beratung Instrumentenkauf: Lehrperson
Erwachsenenunterricht: ja
Weitere Informationen: Variantinstrument Piccolo
Anzahl Lehrpersonen: 1